Montag, 21. Januar 2008

Reflektionen …

Ricoh GRD II, Bl. 5.6, 1/800 sec., 80 ISO, Bildausschnitt 100%



… und andere reflections!

Kommentare:

  1. guten tag, martin!

    waren das jetzt diese gewoelbten, aber eckigen butzenscheiben in den reflektierenden GLAS fenstern gegenueber? ;-)

    interessant waere auch noch zu wissen, ob das foto mit dem interessanten 80 ISO korn so aus der neuen kamera kam, oder durch eines deiner zahlreichen nachtarbeiter-fotokunst-programme gelaufen ist? ;-)

    einen schoenen sonnigen tag ;-)
    mit weiteren reflexionen
    ;-)
    wuenscht
    DET

    AntwortenLöschen
  2. Die interessanten Reflexe kamen von ganz normalen Festerscheiben.

    Wenn man den Bildlink öffnet, bekommt man eine 100% Bildschirmansicht.

    Der Ausschnitt zeigt nur 0,30MP aus 10MP!
    Also einen extrem kleinen Ausschnitt.

    Ein kräftiges Anheben des lokalen Kontrastes lässt die Tonwerte aufreissen, dadurch wird der Korneindruck in den Flächen verstärkt, der Schärfeeindruck an Kanten erhöht.

    Der Ausschnitt zeigt zwar ein prägnantes Rauschen aber trotzdem gute Auflösung und ganz erstaunliche Schärfe.

    Eigentlich ideal für die Umsetzung in S/W; hier hat mir aber der monochrome Charakter gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  3. ja,
    du sagst es,
    scharfes korn,
    gut aufgeloest...

    aber leider sieht man ja das korn dann wieder nicht mehr,
    wenn man das ganze foto betrachtet...

    jedenfalls ein schoenes sw-korn ohne schnickschnack-nachbearbeitung und durch den monochromen charakter auch kaum farbrauschen...

    AntwortenLöschen