Samstag, 13. Oktober 2007

Scharf - schärfer - noch schärfer!

Artikel zu diesem Thema stoßen immer auf das allerschärfste Interesse.
Also, weiter im Takt!





Mit einer handvoll (450$) Dollar, ein bisschen Wagemut und einer Kamera lässt sich so einiges anstellen.

Wer es mal mit echt scharfen Fotos versuchen will, nimmt seinen Mut zusammen und schickt Geld und Kamera zu MaxMax nach Amerika.


Ausschnitt aus dem Foto oben: Canon EOS 5D, links die modifizierte Kamera

Zurück bekommt man dann ein verschärftes Gehäuse.

Und macht dann - endlich! endlich! - scharfe Fotos, die denen einer Leica M8 in nichts nachstehen sollen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten