Freitag, 5. Oktober 2007

From Outer Space

Canon EOS 20D, EF 10-20mm, zusammengesetzt aus 2 Fotos*, 1/125 sec., 800 ISO


Aliens versuchen seit geraumer Zeit, die Erde zu erobern, da die Fremden fürchten, die Menschheit könnte mittels einer Solarbombe das ganze Weltall vernichten.

Außerirdischen Soldaten werden zur Erde geschickt.

Die Außerirdischen landen mit ihrem Ufo in einem einsamen Waldstück im Schwarzwald.

Einem Fotografen, der zufällig in dieser einsamen Gegend unterwegs war, gelingt es, das Ufo zu betreten und Kontakt mit den Außerirdischen aufzunehmen.

Dabei erläutert ihm der Kommandant genau, wie die Solarbombe funktioniert, obwohl die Menschen diese auf keinen Fall bauen sollen, um das Weltall nicht zu vernichten.

Der Fotograf verspricht, diese Informationen an die Menschheit weiterzugeben.



Endlich habe ich das Foto, auf das ich so lange gewartet habe!

Es steht exklusiv zum Verkauf!

1 Million Euro - keine Diskussion!


*Das Foto ist ein Arme-Leute-HDR.

Zwei unterschiedliche Belichtungen, in Photoshop öffnen.
Dunkle Variante: "alles auswählen, "Copy", schließen.
In die helle Variante per "paste" einfügen.
Die dunkle Variante erscheint als Ebene 1 (helle ist Hintergrundebene)
Ebenenmaske hinzufügen (drittes Icon von links in der Ebenenpalette)
Pinsel auswählen und die helleren Bildteile der Hintergrundebene dort freilegen, wo gewünscht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten