Mittwoch, 15. Oktober 2008

Photoshop CS4 kommt mit Camera Raw 5.0

Zusammen mit Photoshop CS4 wird auch eine ganz neue Version von Adobe Camera Raw (ACR) ausgeliefert.

Neu wird sein:
  • die Möglichkeit im Bild lokale Veränderungen vorzunehmen
  • abgestufte Filter
  • "Post Crop" Vignetting
  • variable Deckkraft beim cloning/healing tool
  • verbesserte Auto Adjustment Funktion
ACR wird mehr und mehr zu einer eigenständigen Bildbearbeitungssoftware, womöglich eines Tages die kleine "Fotografenvariante" der mächtigen "großen Schwester" Photoshop.

Allerdings finde ich keinerlei Informationen darüber, ob das neue ACR 5 auch zusammen mit PS CS3 arbeitet.
Ich fürchte nicht!

Das heißt, dass Besitzer von Kameras, die noch nicht im ACR 4.6 gelistet sind, keine Konvertierungsmodule für ihre Kameras bekommen werden - es sei denn, sie kaufen ein Update auf Photoshop CS4!
Das erste ACR-Update 5.1 für die marktfrischen Kameramodelle wird bereits für nächste Woche erwartet.

1 Kommentar:

  1. Lösung: Vorher in DNG konvertieren, dann geht's
    BFO

    AntwortenLöschen