Samstag, 7. Februar 2009

O tempora! O mores!



Canon S3 IS, Auto High ISO



Wirtschaftkrise?
Blogneurose?

Schokolade!
Kaffeedose!

Rotwein ist für Alte Knaben …?

Leere Flasche! Schreibblockade!
Schade! Schade!

Gott sei Dank! Den Zeigefinger kann ich noch bewegen!

Kommentare:

  1. ... manchmal ist eine Pause genau das, was der Kopf zum Reset braucht. In diesen Momenten nehme ich meine Holga, drücke einen Film rein und gehe auf Wanderschaft. Einfach so, ohne Ziel.

    Und dann, plötzlich, ist wieder alles da. Die Lust am Schreiben, die Lust an der Fotografie, die Lust am Leben.
    Der Rest ist wie immer. Espresso, Schokolade und Rotwein.

    Kopf hoch!

    AntwortenLöschen
  2. Bilder, die man aufhängt umgekehrt,
    mit dem Kopf nach unten, Fuß nach oben,
    ändern oft verwunderlich den Wert,
    weil ins Reich der Phantasie erhoben.


    Palmström, dem schon frühe solches kund,
    füllt (dergleichlich) eines Zimmers Wände
    und als Maler großer Gegenstände
    macht er dort begeistert Fund auf Fund.

    Christian Morgenstern

    ...ein gruss!
    DET

    AntwortenLöschen