Mittwoch, 4. Februar 2009

Funk Uran Bambus



Ich wollte Schrift, Kacheln, marode Tunnelwand, Licht- und Farbverläufe fotografieren.
Das Auto kam dazu - und es passt.

Schade, das Bild bzw. das Bildformat ist für die Darstellung im Blog eigentlich ungeeignet.
Dass es trotzdem drin ist? - Hab halt für heute nichts besseres in petto!


Kommentare:

  1. Starke Bambussorte: URAN Bambus!

    Und mir gefällts - dynamisch durch die Helligkeitsverteilung, "abgerissen" durch die sparsame Farbigkeit und den Verlauf aus dem Licht heraus, ein durchaus städtisches Gefühl vermittelnd über die Bewegungsunschärfe, die den Fahrer komplett in die Anonymität zurückwirft...

    Und ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für Deinen Kommentar und den Link!

    AntwortenLöschen
  2. Markus,
    vielen Dank für's genaue Hinschauen.
    Von "urban landscapes" zu "urban bambus" (uran ist halt negativ besetzt!), vom Atomtod zu Atemtod, vom Nachbackverbot zum Nacktbackverbot …
    Detlev Schilke musste auch schon einige Mal Nothilfe leisten.
    Und ich habe angeblich mal als Korrektor in einer Druckerei gearbeitet, ts, ts!

    AntwortenLöschen