Mittwoch, 7. März 2007

Ist das ein Pressefoto?

03.03.2007, Stuttgart
während einer Demonstration gegen die Feinstaubbelastung in der Stuttgarter City


Mit einem Kollegen, der für eine Nachrichtenagentur fotografiert, hatte ich eine Diskussion darüber, wieviel Bildbearbeitung an einem Pressefoto erlaubt und möglich ist.

Klar, dass ein Agenturfotograf an seinen Fotos nichts verändern darf.

Aber taugt dieses Foto überhaupt als Nachrichtenfoto?
Oder wird die Bildaussage in diesem Fall erst durch die Nachbearbeitung verständlich?




Das Foto verwandelt sich dadurch meiner Meinung nach von einem belanglosen Nachrichtenfoto in ein Featurebild zum Thema Mensch vs. Verkehr.

Ist das legitim?

Keine Kommentare:

Kommentar posten