Montag, 25. Februar 2008

Dr. No-No - oder - Werde ich ernst genommen?

Das ist ein No …


Was ein "No" ist, wissen wir alle.

Was ein "No-No" ist weiß Dr. Martina Mettners und stellt die Tontafeln mit den ersten 5 Geboten im Schaufenster ihres Fotofeinkost-Ladens gleich aus.

Und die ersten 5 Gebote sind auch wirklich so vernünftig, dass man sie gerne beherzigen möchte.

Ich habe heute natürlich wieder alles falsch gemacht und Blumenbilder in den Blog gestellt.

Das Erste ist allerdings nur ein "No". Beachten sie bitte die Verfremdung durch kreative Unschärfe.

Das Zweite ist aber ein absolutes "No-No": nicht nur hübsch anzuschauen, nein, auch noch scharf!

Schlimmer geht's nimmer! Oder vielleicht doch? Mit Haustierbildern?

Na, wie auch immer…

Vieles hat der Herrgott dazu bestimmt, durch unser Auge direkt ins Herz zu gehen.
Wir sollen uns daran erfreuen und es dort bewahren.

Dazu braucht's keinen Speicherchip!

sagt euer Photosoph vom Public Eye Blog.


… und das ein No-No!

beide Fotos: Canon S3 IS, Bl. 3.5, 1/10 sec., Auto ISO, freihand, Energiesparlampe von oben


lies auch hier!

Keine Kommentare:

Kommentar posten