Freitag, 13. März 2009

Die Tragödie von Winnenden - The Tragedy of Winnenden

Zwei Schulkinder vor einem Meer aus Blumen, Kerzen und Briefen an der Albertville Realschule
Two school children in front of a sea of flowers, candles and letters at the Albertville junior high school




Die Trauer von Freunden und Angehörigen, die Briefe und Andenken, das Suchen nach jemanden, der einen festhält - wer vor der Albertville Realschule steht, wird tief berührt.

Man muss sich sehr zwingen professionell zu denken und zu handeln, um sich nicht auch in einen Strudel von Trauer und Fassungslosigkeit ziehen zu lassen.

Ich habe lange überlegt, mit welchem Bild ich etwas von dem zeigen kann, was man nicht angemessenen abbilden und nicht angemessenen beschreiben kann.

Aber erklären kann ich damit auch nichts.


The grief of friends and relatives, letters and souvenirs, searching for someone to hold in his arms - everybody who stands in front of the Albertville junior high school, is deeply touched.

I had to force me to think and act professional, in order not been thrown in a maelstrom of grief and bewilderment.

I have longtime thought about a picture to show, what can not be reasonable shown and no reasonable reflection can describe.

But with this picture, there is nothing to explain.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich bin froh, örtlich zu weit weg zu sein, um mich damit professionell befassen zu müssen.

    Was mich erschüttert sind die Trittbrettfahrer, die nun postwendend - wie immer nach so einem furchtbaren Ereignis - in Aktion treten.

    Und ich konnte es mir nicht verkneifen, dazu einen sehr emotional aufgewühlten Beitrag zu publizieren.

    AntwortenLöschen
  2. Martin,
    ich denke dass so ein Ereignis auch jeder Erklärung widersteht - das macht seine Vehemenz aus.

    AntwortenLöschen