Sonntag, 31. Dezember 2006

Samstag, 30. Dezember 2006

Westwall


Panzersperre: Teil des Westwalls/Siegfriedlinie bei Mörzheim/Landau/Pfalz.

Antitank barrier: Part of the Westwall/Siegfriedlinie nearby Mörzheim/Landau/Pfalz.

Donnerstag, 28. Dezember 2006

Achtung Schmuckbild!


Blick vom Schönbuch nach Süden auf die "Blaue Mauer" wie Eduard Mörike die Schwäbische Alb umschrieben hat.

View from Schönbuch to the south on the “blue wall” like Eduard Mörike described the Swabian Alb .



Mittwoch, 27. Dezember 2006

Essence of Atmosphere

Von Adam McAnaney bekommen wir einen interessanten Hinweis auf eine website der New York Times, auf der Fotografinnen und Fotografen eigene Projekte und Fotoessays vorstellen können.
Die aktuelle Bildgeschichte von Nicole Bengiveno ist wirklich wunderbar anzuschauen.

Jurade/Weingericht/Wine-Court




Saint-Emilion, Frankreich: Mitglieder der Jurade (Weingericht), die das Urteil über den neuen Wein sprechen werden.

Saint-Emilion, France: Members of the Jurade (wine court), which will speak a judgement over the new wine.

Dienstag, 26. Dezember 2006

Jugend/Youth

©Martin Storz

Boxunterricht als Integrationshilfe für russland-deutsche Jugendliche.

Box instruction as integration aid for Russian-German kids.



Oh Du Fröhliche Leica-Zeit!

Für all die Glücklichen, die eine Leica M8 unter dem Christbaum gefunden haben, hier ein informativer Link: Leica M8 Redux

For all the lucky ones, who found a Leica M8 under the Christmas-tree, here a informatively link: Leica M8 Redux

Sonntag, 24. Dezember 2006

FROHE FESTTAGE! MERRY CHRISTMAS!

The Public Eye Blog nimmt eine kleine Auszeit bis 26. Dezember.
Ich möchte den Blog auch für andere Fotografinnen und Fotografen öffnen. Wer auch immer einen Beitrag leisten möchte, Wort oder Bild, kurzes Email an mich. Ich freue mich!

The public eye blog takes a short time-out until 26. December.
I would like to open the Blog also for other photographers. Whoever would like to make a contribution , word or photo, please send a short email to me. I am pleased!



Freitag, 22. Dezember 2006

Mittwoch, 20. Dezember 2006

Robert Lebeck: "Unverschämtes Glück"

© Martin Storz


Unter dem Titel "Unverschämtes Glück" zeigt die Stuttgarter vhs-photogalerie bis zum 21.01.07 eine Austellung mit Fotos des Salomon-Preisträgers Robert Lebeck.
In vier Kapiteln - Romanze, Komödie, Satire, Tragödie - werden Fotos seiner zahlreichen Reisen gezeigt, aber auch Portraits von bekannten und unbekannten Menschen.
Fotojournalismus par excellence! Und im digitalen Zeitalters des "pixel-peepings" zeigt uns manche sympathische Unzulänglichkeit der Analogen Fotografie, dass nicht Sensoren, Auflösung, Rauschen etc.pp. ein Foto machen, sondern der Fotograf und seine Fähigkeit, einen Augenblick zu gestalten.

Titeled “impudent luck” the Stuttgart vhs-photogallery shows up to 21.01.07 an exhibition with photos of the Salomon-price- winner Robert Lebeck. In four chapters - romance, comedy, satire, tragedy - photos of its numerous journeys are shown, in addition, Portraits of well-known and unknown humans.
Photo journalism par excellence! And in digital age of “pixel peeping” some sympathetic inadequacy of the similar photography shows us that not sensors, dissolution, noise etc.pp. make a photo but the photographer and its ability to arrange one instant.

Achtung, bitte nicht blinzeln!

© Martin Storz


Der australische Wissenschaftler Piers Barnes hat eine Formel errechnet, nach der man mit 95%iger Sicherheit bei Gruppenaufnahmen wenigsten ein Foto erhält, bei dem alle in der Gruppe die Augen offen haben.
Für Gruppen von weniger als 20 Leuten muss man die Anzahl der Gruppe durch 3 teilen, bei schlechtem Licht sicherheitshalber durch 2.
Das ergibt die Zahl der Aufnahmen, die man mindestens machen muss, um mit hoher Wahrscheinlichkeit ein brauchbares Foto zu bekommen.
Bei größeren Gruppen nimmt die Wahrscheinlichkeit natürlich ab - bei 100 Menschen geht die Wahrscheinlichkeit, dass alle die Augen offen haben, gegen null.

Dienstag, 19. Dezember 2006

(H)eilige Weihnacht!

© Martin Storz

Fotografiert habe ich in einem Einkaufszentrum. Eine bezeichnende Situation für unser Weihnachten. Aufgenommen mit einer Taschenkamera bei 200 ASA. Das Foto habe ich wenig nachbearbeitet: Rauschen verringert, Sättigung reduziert und den Kontrast etwas angehoben.

I took the picture in a shopping centre. A characteristic situation for our Christmas. Taken up with a bag camera with 200 ASA. The photo I worked few over again: noise reduced, saturation reduced and the contrast somewhat raised.

Montag, 18. Dezember 2006

Armut



Armut ist in der Gesellschaft überall sichtbar.

Ein Fotojournalist sollte die gesellschaftliche Wirklichkeit authentisch dokumentieren. Was wir alle täglich mit unseren eigenen Augen "über"sehen wird durch das Herausheben eines bestimmten Momentes zu einer allgemein sichtbaren Wirklichkeit.
Ich freue mich auf Gedanken und Kommentare.

Poverty is everywhere visible in the society. A photo journalist should document the social reality authentically. What we all "over"look with our own eyes will seen daily by lifting a certain moment out to generally visible reality. I look forward to thoughts and comments.